Seiten

Samstag, 16. Januar 2021

Mercedes Benz 61

 

Es hat lange gedauert, aber inzwischen habe ich diese beiden Schmuckstücke vereinen können. Beide aus 585 Gold und mit Diamanten besetzt. 

Größe: -

Hersteller: -

Samstag, 2. Januar 2021

Mercedes Benz 60

Ich wünsche allen Lesern dieses Blogs ein Gutes Neues Jahr. 

Damit es auch gleich tatkräftig losgeht, darf ich heute ein weiteres schönes Stück aus der Plail Sammlung präsentieren.

Es handelt sich um eine Brosche mit Schraubverschluß und dürfte, aufgrund der Art des Motivs und der Herstellung, mit der Rolle des Unternehmens im Dritten Reich liegen. Darauf lassen zumindest die ovale Form, die farbigen Felder (rot, gelb, blau) und der Eichenlaubkranz im Stil eines Ordens, schließen. Ob es in Zusammenhang mit den Frontreparaturbetrieben steht? Möglicherweise nicht, da die Jahreszahlen vor dem Krieg datieren. 

Auch hier kann ich nur Vermutungen anstellen, und wäre für fachkundige Informationen dankbar.

Größe: -

Hersteller: Präwema Markneukirchen
 

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Mercedes Benz 59

Mein Sammlerkollege Ralph hat mir kürzlich dieses Bild seiner neusten Errungenschaft zukommen lassen. Es dürfte die Fusion von Daimler und Benz symbolisieren und zeigt die beiden jeweiligen Logos aus der Zeit der 1920er Jahre. Im Hintergrund ist, blau emailliert, ein Adler dargestellt, der beide Logos ergreift.

Über die Herkunft bzw das Alter der Brosche sind wir Sammler uns nicht ganz einig. Es scheint nicht in Deutschland hergestellt worden zu sein und möglicherweise auch erst deutlich später. Ich kann kann nur Vermutungen darüber anstellen. Das Design wurde jedenfalls in Werbungen verwendet, ist jedoch eindeutig nicht von Daimler-Benz in Stuttgart (möglicherweise im Ausland durch eine Tochter?) zum Anlaß der Fusion in Auftrag gegeben worden. 

Wie auch immer die Herkunft einzuordnen ist, ich finde es handelt sich um ein sehr schönes und vor allem auch erfrischend anderes Design einer Brosche, die mich ein wenig an dieses Stück erinnert.

Wenn jemand mehr zu diesem Abzeichen weiß, würde ich mich über eine Info freuen.

Danke Ralph und herzlichen Glückwunsch. 

Größe: -

Hersteller: -

Horch 6

 

Kurz vor Jahresende möchte ich noch eine weitere Variante einer Horch Brosche vorstellen. 

Auch hier haben wir es mit einem Exemplar in Schreibschrift zu tun, jedoch mit nicht emaillierter Schrift. Das Herstellungsdatum dürfte,wie bei den anderen Exemplaren, in den 1920ern liegen.

Vielen dank, auch hier, an Jürgen, für das Bild.

Größe: -

Hersteller: -

Samstag, 26. September 2020

Rochet-Schneider


Rochet-Schneider war eine Firma die ab 1894 Autos in Lyon produzierte. In der Anfangsphase, bis kurz nach der Jahrhundertwende, wurden Autos hergestellt, die an Benz Fahrzeuge erinnerten. Ab 1901 wurden Modelle mit leistungsfähigeren Motoren vorgestellt, die sich insbesondere durch ihre luxuriöse Ausstattung und hochwertige Materialien hervortaten. 

Mitte des ersten Jahrzehnts gab es einige Veränderungen in der Eigentümerstruktur, aber noch vor dem 1.WK, und insbesondere danach, gab es diverse neue Modelle. Ab Mitte der 20er Jahre wurde der Schwerpunkt der Produktion auf Nutzfahrzeuge gelegt, so dass die Herstellung von PKW immer mehr an Bedeutung verlor. Im Jahr 1932 verließ das letzte Auto die Produktionshalle und es wurden nur noch NfZ hergestellt. Nach dem 2.WK wurde die Firma von Berliet übernommen und der Name praktisch komplett getilgt.

Das Bild zeigt den Kühler, wie er oft in den 10er/20er Jahren aussah. Danke, Henry, für das schöne Bild.

Größe: -

Hersteller: -

Mercedes 20


Hier möchte ich ein weiteres Stück aus der Plail Sammlung vorstellen.

Bei dieser Brosche fällt schnell auf, dass die Proportionen der einzenen Elemente etwas "verschoben" sind. Der innere, rote Kreis fällt etwas größer aus, dafür ist der schwarze Ring etwas schmaler. Diese Ausführung ist eher ungewöhnlich und vermutlich nicht von einem der üblichen, deutschen Hersteller produziert. Der Stern ist eingelassen.

Das Motiv ist für die frühen 20er Jahre üblich, bevor der Zusammenschluß erfolgte.

Vielen Dank für das Bild.

Durchmesser: 24mm

Hersteller: -

Mercedes 19


Nach längerer Zeit mit schönem Wetter, möchte ich heute wieder einmal ein Stück präsentieren um den Blog wiederzubeleben. 

Gezeigt wird hier eine Nadel aus den 10er/20er Jahren des 20. JH von Mercedes, vor dem Zusammenschluß mit Benz. Der Stern ist eingelassen und das Abzeichen nahezu glatt. Es handelt sich hierbei um ein relativ häufiges Motiv, wenn auch die Nadel selbst, in diversen, minimal unterschiedlichen Varianten, existiert.

Das Bild stellte mir freundlicherweise Herr Plail zur Verfügung und ich möchte mich auf diesem Weg dafür bedanken.

Durchmesser: ca 15mm

Hersteller: -