Seiten

Samstag, 25. August 2018

Opel Rüsselsheim



Vor einiger Zeit bekam ich eine Mail von meinem Sammlerkollegen Henry Diamant mit beigefügtem Bild, und der Frage ob das nicht ein würdiges Exemplar sei um es hier zu räsentieren? Welch eine Frage? Es tut mir nur leid, dass ich nicht schon früher dazu gekommen bin.

Anfänglich rätselten wir etwas über das Z im Hintergrund. Aber schon nach kurzer Zeit wussten wir, dass es sich nicht um ein Z handelt, sondern, dass man es um etwa 30grad nach links drehen muss um dann einen sog. Doppelhaken bzw Wolfsangel zu erkennen, wie er auf dem Stadtwappen Rüsselsheims abgebildet ist.
Dieses Stück stammt aus dem Jahr 1926 und gibt es nochmal in einer ähnlichen Ausführung.
Vielen dank für das Bild.

Größe: -

Hersteller: -

Dux 2


Lange ist es her und ich wurde schon gefragt, ob ich den Blog eingestellt habe. Mitnichten! Aber nicht immer habe ich Zeit etwas zu posten, weswegen es lin letzter Zeit etwas ruhiger geworden war.
Aber nun gibt es wieder einmal eine Gelegenheit, die ich gerne aufgreifen werde.

Dux hatte ich vor einiger Zeit bereits vorgestellt, damals eine Brosche. Diesmal reiche ich noch eine Nadel nach, die sogar etwas aufwendiger emailliert wurde in einer schönen blau/orange Farbgebung.
Aufgrund der kurzen Existenz des Unternehmens, gehe ich auch hier von einer produktion in der 1920er Jahren aus.

Größe: -

Hersteller: -