Seiten

Sonntag, 28. August 2011

NAG Protos


Das Unternehmen Protos, mit seiner wechselvollen Geschichte, hatte ich bereits beleuchtet. Zum Ende hin überwogen die Schwierigkeiten in einem veränderten Umfeld zu bestehen und weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Deswegen erfogte im Jahr 1926 die Übernahme durch AEG, die Protos mit der eigenen Tochterfirma NAG, zu NAG-Protos, verschmolz.
Diese Firmierung hatte allerdings nur ein Jahr Bestand und wurde 1927 durch die Übernahme von einem weiteren klangvollen Unternehmen, den Dux-Presto Werken, beendet. Somit verschwand der Name Protos endgültig von der Weltbühne der Automobilproduktion.
Das Alter ist, aufgrund oben aufgezeigter Historie, natürlich reltiv einfach zu bestimmen.
Danke auch hier an Frank Andres für dieses wunderbare Stück.

Größe: unbekannt

Hersteller: unbekannt

Keine Kommentare: