Seiten

Samstag, 16. Oktober 2010

AGA


Noch kürzlich waren mir erst drei unterschiedliche Abzeichen von AGA bekannt. Davon hatte ich bereits zwei hier vorgestellt. Nun sind zwei weitere dazugekommen, die ich natürlich nicht vorenthalten möchte.
Es handelt sich dabei wieder einmal um Stücke aus der Sammlung meines Sammlerkollegen Frank Andres. Dies sind relativ unscheinbare Stücke, man sollte sich aber davon nicht täuschen lassen, denn sie sind selten.
Da das Unternehmen nur 5 Jahre existierte, dürfte die Bestimmung des Alters auch recht einfach sein.

Größe: 25 mm (groß) 15 mm (klein)

Hersteller: unbekannt

Kommentare:

Kai-Uwe.Merz hat gesagt…

Kleiner Hinweis: Die Autofabrikation bei AGA lief zwischen 1919 und 1929, also zehn und nicht nur fünf Jahre. Da ist die Datierung gewissermaßen doppelt so schwierig. Der jüngste ist mit blauer Farbe und trägt unter dem Logo den Schriftzug "Spezial", was der letzte Typ war, den AGA zu lancieren versuchte 1928. Die roten Pins dürften älter sein; es gibt Kopfbögen der Firma mit dem roten Dreieckslogo von ca. 1925. Aber das ist ein ungenügend sicherer Hinweis, weil es bei AGA in dieser Hinsicht buchstäblich bunt zuging. Mehr hier: http://www.berlinstory-verlag.de/programm/kultur/titel/138-Der_AGA-Wagen.html

a.m. hat gesagt…

vielen Dank für diese Informationen. Das ist genau das wofür dieser Blog auch gedacht ist: Erfahrungsaustausch und Sammelpunkt von Informationen.